Home   →   Artikel   →   Cycling for Charity

Cycling for Charity -
die ideale Vorbereitung für Triathleten

Von Velocultour - 15. Februar 2019

Rad-Engel e.V,  St. Antonius-Stiftung und VeloCulTour führen gemeinsam eine Charity-Aktion durch unter dem Motto: „Fit für den Job“. Mit dieser Aktion sollen Firmen, Vereine aber auch Einzelpersonen aufgerufen werden, im Team an der 12 Stunden-Cycling-Aktion teilzunehmen, um sich fit für den Job zu strampeln.

 

Während des Events wird es Infostände rund um das Thema Bewegung und Ernährung geben. Teilnehmende Firmen und Vereine können sich in der Fitnessscheune präsentieren. 12 Premiumpartner können jeweils eine Stunde Sponsern und werden exklusiv auf der Bühne vorgestellt.

 

Cycling for Charity hilft nicht nur für die eigene Gesundheit und Fitness, sondern erfüllt auch einen guten Zweck. Die Aktion geht zu Gunsten des Projekts „Zukunft Frauenberg“ der St. Antonius-Stiftung, durch das Jugendliche mit einer Behinderung ebenfalls fit für den Job gemacht werden und so eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten sollen.

 

Anmeldungen direkt an info@velocultour.de

Weitere Informationen zum Event findet ihr hier